Sonntag, 3. Juni 2012

 

Monatsrückblick Mai 2012

.
Der Monat Mai ist vergleichbar mit einem gutem Schachspiel mit der Einschränkung, dass einige Teilnehmer weder die Spielregeln beherrschen noch die „Bedienungsanweisung“ jemals gelesen bzw. begriffen haben. Dies wird besonders deutlich, wenn Medien und Politiker sich zu folgenden Themen äußern - Fiskalpakt, Finanztransaktionssteuer, EFSF, ESM, Euro-Finanzkrise, EU-Bonds usw. Die Kardinal-Aussage lautet schlicht und einfach: „Der Staat schützt die Banken vor den Bürgern „ Denn außer in Irland fand keine Volksabstimmung zum Fiskalpakt statt. Die Floskeln vieler Politiker nach der „Lösung“ dieser Problematik lautet Finanztransaktionssteuer . Das wiederum ist reine Volksverdummung und zeigt eindeutig auf, dass die Politik schon längst nicht mehr das „sagen“ hat wobei bis heute nicht geklärt ist, ob der ESM in Deutschland verfassungswidrig ist. Wie immer bei solchen zukunftsorientierten Entscheidungen delegiert der Deutsche Bundestag ganz elegant die „Verantwortung“ an das Bundesverfassungsgericht. Wie tief Europa in der Krise steckt wird deutlich, wenn man sich die in Mai registrierten Arbeitslosenzahlen anschaut. Mit 17, 4 Millionen Arbeitslose ist das ein neuer Rekord in der Europäischen Union. Seit Beginn der Rettungsaktionen europäischer Banken nimmt die Armut überproportional zu, da die Politik anstatt in die Menschen zu investieren lieber in marode Finanzsysteme investiert und somit ihr eigenes Grab schaufelt. Dies sind Anzeichen, dass ein Systemwandel unausweichlich sein wird, denn die sozialen Spannungen werden sich ab einen gewissen Punkt entladen.

Was sich sonst noch im Monat Mai 2012 ereignete:

Bundesliga Tabelle Stand 31. Mai 2012


2011/12 UEFA Champions League


Spanien / Barcelona
Ausnahmezustand bei der EZB Tagung aller Notenbanker in Barcelona. Skandalös ist auch der Aufwand dieser Veranstaltung. Über 8000 Polizisten, Sicherheitszonen, Flugüberwachung etc. zeigen auf, wie hoch die „Angst“ vor dem Europäischen Volk ist.

Der Tradition 1. May
Fazit im diesem Jahr – bis auf abendliche Ausschreitungen bleibt Berlin von großartigen Randalen verschont.






USA / Afghanistan
Blitzbesuch von Präsident Obama in Kabul. Wahl-taktisch wie immer gut inszeniert. Zum Einem wurde vereinbart, dass bis Ende 2014 alle US Truppen abgezogen sind und zum Zweiten, dass weiterhin US Truppen stationiert bleiben. Natürlich wurde dieser strategisch wichtiger Schachzug anders verkauft. Denn die USA wollen nur „Sicherheitskräfte“ und „Ausbilder“ zur Bekämpfung der Al-Quaida im Land unbegrenzt belassen.

Deutschland / Unfall auf der A 8
Ein Unfall auf der A 8 bescherte wütende Autofahrer auf der A 8 einen über 15 Km langen Stau. Es mussten Spezialmaschinen zur Bergung der Unfallstelle eingesetzt werden.





China / USA
Nun doch, Chinas Regierung lenkte ein. Der blinde Regimekritiker Chinas, Herr Chen Guangcheng darf nebst Familie ausreisen.

Berlin / Massenschlägerei
Die Polizei in Neuköln ist einiges gewohnt, aber das eine Massenschlägerei zum Großeinsatz der Polizei eskaliert ist nicht alltäglich. So mal es sich nur um zwei Familien Clans gehandelt hat. Bei den Auseinandersetzungen wurde ein Polizist verletzt.

Deutschland / Lufthansa
Die deutsche Lufthanse soll der erste Kunde sein, wo die neue überarbeitete Version
747/-8 jetzt ausgeliefert worden sei. Die neue Boeing 747-8 soll 5 Meter länger sein und insgesamt 362 Passagieren Platz bieten. Business Class und First Class Kabinen wurden neu gestaltet.



Deutschland / Spargelsaison
Günstige Wetterbedingungen in diesem Jahr bescheren den Spargeldbauern in Deutschland ein gute Ernte. Die größten Anbaugebiete in Deutschland sind Platz 1 Niedersachsen, Platz 2 Nordrhein-Westfalen gefolgt von Platz 3 Brandenburg, von allen Berlinern geliebt, der Spargel aus Beelitz.

Mexiko / Nuevo Laredo
Der Drogenkrieg in Mexiko fordert seit langen viele Opfer und Tote. Die Brutalität nimmt immer größere Dimensionen an. Erst kürzlich wurden 23 Leichen entdeckt. Das makabere daran, man fand 14 Köpfe direkt deponiert vor dem Rathaus und andere 9 Tote wurden an einer Straßenbrücke gefunden. Im Bundesstaat Tamaulipas existiert wahrscheinlich die brutalste Drogenbande, die durch ihre inszenierten Hinrichtungen für Angst und Schrecken weit über die Landesgrenzen sorgt.

Japan / ohne Atomstrom
Ein historischer Tag für Japan. Zum ersten Mal seit 42 Jahren muss das Land ohne Atomstrom auskommen. Dies wurde notwendig, da die Regierung für alle Reaktoren einen sogenannten „Stresstest“ angeordnet habe. Die japanische Bevölkerung hingegen arrangiert sich immer mehr im Kampf gegen die Atomlobby und hat durch durch viele Demonstrationen erreicht, dass bis heute kein Atomkraftwerk ihre Reaktoren hochfahren konnte.

Landtagswahl Schleswig – Holstein 2012















Andy Töfferl ist gestorben












Den meisten von uns bekannt als - Erste Allgemeine Verunsicherung



Deutschland
Lufthansa plant 3500 Mitarbeiter zu entlassen trotz großzügiger Dividende-Auszahlungen an den Aktionären.

Günther Kaufmann gestorben











Serbien / Wahlen
In Serbien siegte der Vorsitzende der Serbischen Fortschrittspartei, Tomislav Nikolic überraschend gegen die Demokraten. Mit Spannung wird die neue Regierungsbildung erwartet.




Deutschland / Berlin
Mitten in Berlin wurde ein Familien-Vater buchstäblich hingerichtet. Der Täter stellte sich wenige Stunden später der Polizei. Mordmotiv, einige Tausend Euro Schulden.

Deutschland / Neues Buch von Sarazin
Wieder diskutiert ganz Deutschland über ein neues Buch von Herrn Sarazin. Diesmal zum Thema – Europa braucht den Euro nicht -

Japan / Tokio
In Tokio wurde der zur Zeit höchste Fernsehturm der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Der Turm hat eine Höhe von 634 Meter. Der Fernsehturm besitzt 2 Aussichtsplattformen in 350 Metern und in 450 Metern Höhe.









Belgien / Brüssel
Wieder-erwartend ist der EU-Sondergipfel zu den Themen Euro-Bonds; Griechenland-Hilfe und Haushaltskonsolidierung ohne Ergebnisse zu Ende gegangen. Betrachtet man hingegen den Kostenaufwand einer solchen Veranstaltung, sind Brechreize vorprogrammiert.




Deutschland / Rekordhoch
Die Deutschen Staatsbürger haben laut Aussage der Bundesbank ein privates Geldvermögen in Höhe von 4,7 Billionen Euro erreicht. Dem Gegenüber stehen rund 1,5 Billionen Euro Schulden.

Deutschland / Austrittswelle
Die Austrittswelle aus der Katholischen Kirche beschert der Institution immer mehr finanzielle Schwierigkeiten. Einige Abgeordnete der Grünen wollen nun eine sogenannte „Kultursteuer“ für nicht Gläubige bzw. Konfessionslose Bürger beantragen. Somit will man erreichen, dass weniger Gläubige aus der Kirche austreten. Kritiker wiederum behaupten, dass diese neue Zusatzsteuer gemäß Artikel 140 des Grundgesetzes verfassungswidrig sei.

Deutschland / Linkspartei
Nach den dramatischen Absturz der Linkspartei bei den letzten 3 Landtagswahlen zeichnet sich eine Teilung zwischen Ost und Westdeutschland ab.

Ukraine / Parlament
Nicht zum ersten mal geht es im ukrainischen Parlament sehr „Handfest“ zu. Während der Abstimmung zur Einführung der russischen Sprache als Amtssprache eskalierte die aufgeladene Stimmung im Parlament zur Massenschlägerei.

USA / Facebook
Seit dem die Facebook Akte an der Börse platziert wurde, werden immer mehr Stimmen laut, dass der Börsengang manipuliert worden sei, sogar von Mauschelei ist die Rede. Dies wiederum bringt den Gründer Herrn Mark Zuckerberg ins Visier der US Aufsichtsbehörden.

Deutschland / Coburg
Ein Großbrand hat die historische Altstadt von Coburg erfaßt und auch Teile des berühmten Puppenmuseums vernichtet. Beim Löscheinsatz wurden 13 Personen verletzt und über 80 Bewohner mussten evakuiert werden.

Syrien / über 100 Tote
Neues Massaker im syrischen Hala in der Nähe der Stadt Homs. Laut Diplomaten Aussagen sollen über 100 Personen getötet worden sein und über 300 verletzt. Laut aussage Kofi Annan sollen sich auch Frauen und Kinder unter den Opfern befinden.

Israel / Deutschland
Bild hinzufügenSeine erste Auslandsreise führt unseren Bundespräsident Joachim Gauck nach Israel.





USA / San Francisco
Eine der bekanntesten Brücken der Welt ist die Golden Gate Bridge in San Francisco. Die Stadt ehrte die berühmte Brücke mit einer feierlichen Zeremonie zum 75. Geburstag.
Skyline_NachrichtenSkyline_Nachrichten




Deutschland / PKW Maut
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer plant die Einführung einer PKW Maut in zwei Stufen. Erste Stufe für die Benutzung der Autobahnen ca. 80,- € jährlich und Zweite Stufe die Einführung für alle Bundesstraßen. Ebenso wird erwägt, das Modell aus der Schweiz zu übernehmen, dass eine Tages bzw. Monats-Vignette vorsieht in Höhe von 10,- € bis 30,- €

Iran / Atomprogramm
Wieder soll eine neue Cyber Waffe gegen das iranische Atomprogramm im Einsatz sein. Nach Stuxnet wäre das die dritte Waffe die gegen den Iran gerichtet ist. Der neue Wurm wurde „Flame“ getauft und soll noch viel effizienter und hoch-komplex in der Steuerungssoftware von Atomanlagen fungieren. Die neue intelligente Kriegsführung sieht heute so aus. Diese Nachrichten kommen äußerst ungünstig für Präsident Obama, da jetzt sogar amerikanische Zeitungen behaupten, dass Präsident Obama persönlich die Cyberatacken betreut und angeordnet habe.

Deutschland / Wolgast
Neuer Rettungsversuch der Werften in Stralsund und Wolgast ( P+S Werften ) Nun sieht es so aus, dass wieder über 300 Millionen Euro benötigt werden, um die Zukunft der Werft und dessen Arbeitsplätze zu sichern.

Deutschland / Brandenburg
Skyline NachrichtenViele Spekulationen wirft der Tot des letzten DDR Ex-Wirtschaftsministers Herrn Gerhard Pohl im Landkreis Dahme-Spreewald auf. Nun hat sogar der Staatsanwalt von Cottbus eine Obduzierung abgelehnt. Man gehe von einem Badeunfall aus heißt es aus Regierungskreisen.








USA / Armutsbericht
Das Census Bureau in den USA veröffentlichte jetzt Zahlen, demnach im I. Quartel 2011 jeder zweite Haushalt von staatlicher Unterstützung lebe. Das heißt, dass fast in 50 % aller Amerikanischer Haushalte mindestens eine Person auf staatliche Unterstützung angewiesen sei – Tendenz steigend. Weiter heißt es im Bericht, dass im Jahr 2011 rund 15 % aller US Bürger Lebensmittelmarken beziehen.

Spanien / Kapitalflucht
Die Regierung in Madrid schlägt Alarm. Seit März 2012 sind von spanischen Konten über 66 Milliarden Euro quasi verschwunden. Wie die Bundesbank Spanien mitteilte, sind seit Juli 2011 insgesamt 194 Milliarden Euro aus Spanien abgeflossen.

Deutschland / Potsdam
Sensationelle Mitteilung aus dem Alfred-Wegener Institut aus Potsdam. Wissenschaftler haben bestätigt, dass sich das Ozonloch über der Arktis geschlossen haben soll.


Quellen:
http://www.seite3.ch/8+000+Polizisten+Sicherheitswahnsinn+am+EZB+Gipfel/540366/detail.html
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.kreuz-stuttgart-a8:-helikopter-nach-unfall-im-einsatz.a855796b-504d-4df2-821c-714afd4b0603.html
http://de.rian.ru/politics/20120503/263492939.html
http://www.bild.de/politik/ausland/china/hoffnung-fuer-chen-guangcheng-china-stellt-blindem-buergerrechtler-ausreise-in-aussicht-23976678.bild.html
http://www.bild.de/politik/ausland/barack-obama/obama-nicht-angekuendigter-besuch-afghanistan-23937560.bild.html
http://www.trendsderzukunft.de/schwebender-vw-mit-magnet-antrieb-so-sehen-chinesen-die-zukunft-des-autos/2012/05/02/
goldengatebridge75.orgnewsphoto-gallery.html


Text Skyline Nachrichten Skyline_Nachrichten............ Bookmark and Share