Samstag, 27. November 2010

 

Terrorgefahr als Vorwand

.
Skyline_NachrichtenDie sehr intelligente Medienvermarktung der sogenannten Terrorgefahr dient der Regierung zum einem als Alibi für die Durchsetzung der umstrittenen Gesetzgebung zur Vorratsspeicherung, und zum Anderen als Vorwand des Machterhaltes und dessen Manipulierung bzw. Kontrolle der Bürger. Die Politik hat es verstanden, solche Begriffe dann zu verwenden oder besser formuliert dann zu missbrauchen, wenn sich abzeichnet, dass bestimmte Ziele am Volk vorbei, nicht mehr umgesetzt werden können. Das Vertrauen der Bürger in die Politik hat einen Tiefstand erreicht. Dies wird sehr deutlich bei den jetzigen Demonstrationen in Gorleben oder Stuttgart, wo die Proteste als eine Art Ventil der Bürger zu verstehen ist. Die Bürger bringen somit ihre Politikverdrossenheit zum Ausdruck und senden eine klare Botschaft an die Regierung. Die Glaubhaftigkeit steht auf dem Prüfstand, und genau bei diesem Aspekt liegt der Hund begraben.

Der Staat beruft sich auf die Geheimdienste, die sich nun wirklich nicht mit Ruhm in der Vergangenheit bekleckert haben. Also setzt man dort an, wo das Volk am empfindlichsten ist – Angst & Panik – Somit wird automatisch der Fokus der Bürger auf Terror und Sicherheit gesetzt. Als Nebeneffekt wird dadurch die Medienpräsenz des „Nichtgehorsam“ aus dem Fokus der Bürger gerückt. Somit erhalten die Regierenden Ihre Führungsrolle zurück und können uneingeschränkt mit Unterstützung des „manipulierten“ Volkes, ihre Interessen ohne Gegenwehr durchsetzen. Aber die spannende Frage ist und bleibt doch: Wer finanziert eigentlich den Terrorismus bzw. wer ist denn der eigentliche Nutznießer ?

In der Vergangenheit hat sich eins ganz deutlich gezeigt, dass die Geheimdienste bei internationalen und ökonomischen Entscheidungen der einzelnen Staaten eine weit größere Rolle spielen als angenommen wird. Nicht erst seit Afghanistan oder dem Irak Krieg. Der letzte Vorfall in Windhuk zeigt in eindrucksvoller Weise, wie verstrickt die Dienste bzw. militärische Firmen sind, und wie absichtlich die Masse des informiert wird. Auch hier wurden die Medien als Spielball der Politik missbraucht. .Oder meinen Sie, dass ohne jegliches Interesse „jemand“ da einen Koffer nimmt und ihm gezielt auf dem Flughafen in Winhuk platziert ? Wie naiv muss man sein, um solche Geschichte zu glauben. Bei nüchterner Betrachtung der Afghanistan Kriege wird eins ganz deutlich, es geht nicht um Terrorismus, sondern um Rohstoffe, Macht und eigene Interessen, die brutal durchgesetzt werden, denn das Land besitzt für die Großmächte USA bzw. Russland eine enorme geopolitische Bedeutung. Im Russland – Afghanistan Konflikt, finanzierten die USA die Taliban und rüsteten die Kämpfer mit allen notwendigen Waffen aus, einschließlich der Ausbildung der Taliban Kämpfer. Nach der russischen Invasion erlangten somit die Taliban die Macht in Afghanistan und entwickelten ein „Eigenleben“. Parallelen finden wir im Irak Konflikt, erst wird der irakische Präsident ausgebildet und finanziert, dann in die Machtposition verholfen. Nur solche Strukturen bzw. Persönlichkeiten, entwickeln immer eine diktatorisches Eigenleben, und sind somit nicht mehr kontrollierbar bzw. vom einstigen Finanzier steuerbar. Es ist schon paradox, erst unterstützt man jemand, und wenn derjenige nicht mehr co-operationswillig ist, wird er zum Feind erklärt. Und so was wird dann Terrorismus genannt. Profit erlangen nur die Rüstungsbetriebe auf beiden Seiten, aber die Bilanz für die Menschen vom ersten Afghanistan Krieg ist erschreckend :


Nicht viel anders sieht es beim zweiten Afghanistan Krieg aus, der bis heute andauert.

Fazit

Krieg erzeugt immer wieder neuen Krieg. Hass erzeugt immer wieder neuen Hass. Solange das Primat Gewinnoptimierung über das Primat friedliche Zusammenarbeit steht, wird in Zukunft das Wort Terrorismus unser Leben bestimmen.

Nächster Artikel Anfang Dezember zum Thema - Neuschwabenland Teil II. -

Ein Artikel von..Skyline_Nachrichten..Bookmark..........
.

Kommentare:
AL Top Kostenlose Kleinanzeigen

Al Top Kleinanzeigen Deutschland
Al Top Kleinanzeigen Österreich
Al Top Kleinanzeigen Schweiz
 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]



Links zu diesem Post:

Link erstellen



<< Startseite