Montag, 8. Februar 2016

 

Halbierung des Deutschen Volkes – das Zika-Virus


Die Brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff hat nicht ohne Grund die dramatische Verbreitung des sogenannten Zika-Virus als Kriegserklärung deklariert, denn in dieser Aussage steckt viel mehr Wahrheit als das man es auf den ersten Blick vermutet. Nun, wenn die Weltgesundheitsbehörde WHO darüber nachdenkt aufgrund der raschen Verbreitung des Zika-Virus den internationalen Gesundheitsnotstand auszurufen, dann sollte man dieser Nachricht besonderer Aufmerksamkeit widmen, denn aus Erfahrung sind dann die Global Pharmadämonen Monsanto & Co involviert. Bei genauem Studium der Herangehensweise der WHO und den verwickelten Pharmaunternehmen stellt man verblüffend viele Gemeinsamkeiten zu Ebola und Mers fest. Hierbei werden den dringend benötigten Impfstoffen zur Eindämmung der Epidemie hohe Priorität eingeräumt wobei es letztendlich egal ist wie viele Tote dem jeweiligen „Virus“ bereits zum Opfer gefallen sind, denn die Pharmazeutische Lobby wird immer als Gewinner aus diesem inszenierten Spiel hervorgehen.

Kompletter Artikel .........

Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]



Links zu diesem Post:

Link erstellen



<< Startseite