Dienstag, 28. Dezember 2010

 

Das HAARP Projekt – Nur zivile Forschung ?

.
1. Teil - zivile Forschung
HAARP-Befürworter / Wissenschaftler die für das Militär arbeiten


Im ersten Teil unserer Analyse beschäftigen wir uns hauptsächlich mit den Fakten und Informationen, die zum einem von Seiten der Betreiber, also sprich der HAARP Gesellschaft selbst bzw. der Regierung kommen und im zweiten Teil, mit den Menschen und Wissenschaftlern, die aus ihrer Sicht dieses Projekt als ein rein militärisches Waffensystem ansehen. Wir haben aus der Vielzahl der Video'S und Fotos , zwei kleine Filme zusammen gestellt. Für jeden einfach und verständlich erklärt

Für was steht HAARP ?
Hochfrequenz-Aktives Aura-Forschungsprogramm

High-Frequency Active Auroral Research Project




Skyline_NachrichtenSkyline_NachrichtenSkyline_NachrichtenSkyline_Nachrichten
Das HAARP Projekt bietet unseren Auge eine Vielzahl von Fasetten

Technische Daten von HAARP

  • 180 Antennen – Höhe ca. 24 Meter mit über 360 Radio Sendeanlagen
  • erstreckt sich auf eine Fläche von über 14.000 m²
  • Leistung – über 3,6 Millionen Watt
  • Antennen senden Strahlen in einer Höhe von 100 bis 350 km
  • angeblich sollen die HF Strahlen nicht mehr als 3 Mikrowatt pro cm² betragen ( also in der Ionosphäre )
  • Neu bei HAARP ist, dass die gesamte Antennenanlge technisch gezielt auf ein Ziel ausgerichtet werden kann Richtstrahl - dadurch ist die große Leistung erst möglich -
  • verursachte Kosten bis heute – ca 300 Millionen US-Dollar

Beteiligte Firmen:
  • Kirkland Air Force Base
  • Strategic Defense Initiative" (SDI)
  • Verteidigungsministerium - Hauptverantwortlich -

Geschützte Patente für das HAARP Projekt
  • US-Patent Nr.4.686.605 - August 87 - Methode und Apparat zur Veränderung einer Region der Erdatmosphäre, Ionosphäre und/oder Magnetosphäre
  • US-Patent Nr. 4.712.155 - Dezember 87 - Methode und Apparat zur Schaffung einer künstlichen, durch Elektronen-Zyklotronenresonanz erhitzten Region aus Plasma.
  • US-Patent Nr. 5.038.664 - August 91 - Methode zur Produktion einer Hülle relativistischer Partikel in einer (bestimmten) Höhe über der Erde
  • US-Patent Nr. 5.068.669 - November 91 - Energiestrahlen-System -
  • US-Patent Nr. 5.218.374 - Juni 93 - Energiestrahlen-System mit strahlenden, aus gedruckten Schaltkreiselementen bestehenden Resonanzhohlräumen
  • US-Patent Nr. 5.293.176 - März 94 - Gefaltetes Kreuzgitter-Dipolantennenelement

Was ist das offizielle Ziel von HAARP ?

Die US-Regierung und das Verteidigungsministerium deklarieren das HAARP Projekt als ein ziviles und militärisches Forschungsprogramm, dass in Zusammenarbeit mit über 6 direkt involvierten Universitäten, der US-Air Force, und der US Navy , mit der Erforschung der Atmosphäre in besonderen der Ionsphäre beschäftigt. Laut Aussage der Betreibergesellschaft, ist das Projekt in keinster Weise für den Menschen bedrohlich oder gesundheitsschädlich. Diese Anlage sendet hochfrequente elektromagnetische Wellen in die obere Atmosphäre, mit Hilfe von Funkwellenbestrahlung. Zusammenfassend kann man sagen, HAARP erforscht Naturerscheinungen in der Ionosphäre unserer Erde und den erdnahen Weltraum, und versucht hierbei neue Technologien im Bereich der Kommunikations- und Navigationssystem-Anwendungen zu finden bzw. zu ermöglichen.

Was ist HAARP ?


Wissenschaftliche Erklärungen


Im zweiten Teil zum HAARP Projekt beschäftigen wir uns mit folgenden Aspekten:

  • Drittes Reich - Loge schwarze Sonne
  • Nord,- und Südpol
  • Wettermanipulation
  • moderne Kriegsführung
  • Sternentore
  • Manipulierung von Bewusstsein
  • Berechtigte Zweifel von renomierten Wissenschaftlern
  • Zusammenhänge im Bezug auf das Jahr 2014

Ein Artikel von..Skyline_Nachrichten..Bookmark....Skyline_Nachrichten......
.

Kommentare:
AL Top Kostenlose Kleinanzeigen

Al Top Kleinanzeigen Deutschland
Al Top Kleinanzeigen Österreich
Al Top Kleinanzeigen Schweiz
 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]



Links zu diesem Post:

Link erstellen



<< Startseite