Freitag, 3. Juli 2009

 

Bad-Bank , denn Belobigung muss sein

.
Skyline_NachrichtenWas zur Zeit im Deutschen Bundestag alles ausgebrütet wird, ist für den Otto normal Verbraucher nicht mehr nachvollziehbar. Da werden die Verursacher der größten Finanz,- und Wirtschaftskrise seit Monaten ständig belobigt, dass man fast den Eindruck bekommt, die Regierung ist den Banken sprich dem Kapital absolut hörig. Mit dieser Maßnahme kann und wird keine Neuregulierung stattfinden können, da die alten Strukturen bestehen bleiben und bis zum heutigen Tage, sogenannte toxische Papiere nach wie vor im weltweiten Handel sind. Das nun Kreditinstitute ihren Ramsch bei der Bad Bank auslagern dürfen und im Gegenzug auch noch Anleihen vom Staat bekommen die wiederum vom Steuerzahler garantiert werden, hat mit realer Ökonomie nichts mehr zu tun. Die Begründung der Bundesregierung, sie wolle wieder Schwung im Kredithandel bringen und Vertrauen bei der Bevölkerung aufbauen, ist eine Fars, da alle Maßnahmen seit Bereitstellung der Milliarden Steuergelder oder die Leitzinssenkung der EZB, die Banken nicht bereit sind, sich zu bewegen nach dem Motto – erst machen wir uns die Taschen voll.

Ein Artikel von ...
.

Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]



Links zu diesem Post:

Link erstellen



<< Startseite